Am schönsten Platz der Stadt
treffen Zeitgeist und Geschichte aufeinander.
Gepflegte Hessische Traditions-Küche
kombiniert mit saisonal-regionaler Kulinarik von heute.


Wir nennen es:


Feine Frankfurter Wirtshaus Küche.



Ein harmonisches Zusammenspiel,
das Gutes bewahrt und mit Neuem überrascht.


Lassen Sie es sich schmecken!

Im Herzen Frankfurts



Zwischen Neugasse, Hinter dem Lämmchen und dem Krönungsweg, am romantischen Hühnermarkt mit seinem Stoltze-Brunnen.

In allerbester Nachbarschaft



Auf historischem Pflaster der Altstadtgassen zwischen Dom und Römer sowie Kunsthalle Schirn, Kunstverein und Braubachstraße.

Damals wie heute



Ins Wirtshaus am Hühnermarkt geht der Frankfurter mit seiner Familie essen und der Unternehmer lädt seine Geschäftspartner ein.
Bildtext